Seite wählen

DINA.international

Die digitale Begegnungs-Plattform der Internationalen Jugendarbeit

Select Language

DINA.international

DINA.international ist eine Internetplattform mit Tools zur Organisation und Kommunikation für Ihre internationalen Jugendaustausch-Projekte. DINA steht dabei für „Digital International Networking Activities“.

Die Atmosphäre einer Jugendbegegnung online einfangen: Mit unserem digitalen Begegnungs- und Tagungshaus haben Sie die Möglichkeit, sich zum Beispiel für die Vor- oder Nachbereitung einer Begegnung per Video zu treffen oder sogar ganze Austauschprojekte online durchzuführen. Auch Ihre Dolmetscher*innen können Sie einbinden. DINA.international bietet darüber hinaus Tools zur Zusammenarbeit wie eine Dateiablage, einen Chat oder To-Do-Listen und Kalender. Sie können die Plattform auch nutzen, um Ihr Projekt zu präsentieren und anderen davon zu erzählen.

DINA.international nutzt einen deutschen klimaneutralen Server, ist datenschutzkonform, werbefrei und nach aktuellen EU-Sicherheitsstandards gestaltet. Die Plattform ist ein gemeinsames Projekt der Fach- und Förderstellen der Internationalen Jugendarbeit.

Funktionen

Videokonferenz

Unser Videotool ermöglicht es Ihnen, mit den Teilnehmenden in verschiedenen Räumen zusammenzukommen und die richtige Atmosphäre für eine Begegnung zu schaffen.

Projektorganisation

Sie können Dateien mit einer Nextcloud verwalten, Kalender und To-Do-Listen anlegen oder kollaborativ in Pads arbeiten.

Messenger

Mit dem rocket.chat-Messenger können Sie in verschiedenen Channels Direktnachrichten an Ihr Orga-Team oder Ihre Teilnehmenden schreiben – auch in einer mobilen App.

Alle Funktionen im Überblick

Wer kann DINA.international nutzen?

  • Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit
  • Lehrer*innen und Berufsschullehrer*innen, die Schulaustauschprojekte organisieren
  • Jugendgruppenleiter*innen
  • Multiplikator*innen
  • Erzieher*innen
  • Jugendliche, Kinder, junge Erwachsene und Schüler*innen, die an Austauschprojekten teilnehmen

Wie kann ich DINA.international nutzen?

Registrieren Sie sich kostenlos und legen Sie sich ein Benutzerkonto an

Wählen Sie die Fach- oder Förderstelle aus, über die Sie hier gelandet sind

Starten Sie ein Projekt und legen Sie eine Gruppe an

Laden Sie Partner*innen und Kolleg*innen in die Gruppe ein, um gemeinsam zu planen

Richten Sie sich IHR digitales Tagungshaus ein!

Aktuell auf der Plattform

1484

Nutzer*innen

122

Projekte und Gruppen

138

Beiträge

Digitales Tagungshaus

No events found

Projekte und Gruppen

Virtual Balloon Distance Race
Projekt

Virtual Balloon Distance Race

To plan a long balloon flight from the pilot's point of view. While for laymen a balloon simply drifts with the wind, a gas balloon ride is a complex matter. Because today, balloonists are no longer alone in the sky, the airspace has a structure, there are many things to consider. Today, people try to…

Neuigkeiten

Katja Shkaruba

Beratungsstunde #12 // DINA.international - das digitale Tagungs- und Begegnungshaus // 13.04 um 16.30

Im April kommt DINA.international 🤩! Aber was genau kann man mit DINA machen und wie nutze ich es für meinen Jugendaustausch❓

⚠️ Kurz: DINA.international ist eine kostenlose Plattform der Fach- und Förderstellen, auf der wir uns untereinander vernetzen können, sehen, was andere aus dem Bereich des internationalen Jugendaustausches machen und selbst Begegnungen durchführen können.

In unserem Beratungscafé am 13.04.2021 geben wir einen Überblick 🔎 über die Funktionen von DINA und beantworten erste Fragen zur Plattform. Um teilzunehmen klicken Sie einfach 👉 diesen Link an.

Herzliche Grüße Dein Beratungscafé-Team

Christian Schmidt-Rost

Förderung digitaler Austausche im Programm Erasmus+ JUGEND IN AKTION

"digital100%Erasmus+" war das Motto unserer Umfrage zum Umgang mit der gekürzten Förderung digitaler Ersatzformate im Programm Erasmus+. 40 Organisationen haben sich eingebracht. Wir haben die Umfragen nun ausgewertet. Alle Informationen findet ihr im angehängten Infokit. Wir freuen uns sehr, wenn ihr das Anliegen auch zu eurem macht und die Forderungen an Entscheidungsträger:innen herantragt. Nutzt dafür gerne das Infokit und passt es für euch an. Lasst uns gemeinsam dafür einsetzen, dass 2021 nicht das Jahr der sterbenden Erasmus+ Partnerschaften wird. Danke für Eure Unterstützung.

Wilmar Jakober

Online-Film-Projekt Erinnern für eine besser Zukunft

Partner für Online-Film-Projekt: Gemeinsam Erinnern für eine bessere Zukunft in Russland gesucht!

Der Initiativkreis 8. Mai Langenau sucht eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Russland, die Interesse an einem Online-Film-Projekt anlässlich des 80. Jahrestages des Überfalls Nazideutschlands auf die UdSSR am 22. Juni 2021 haben.

Zeitraum Mai bis August 2021

Folgender Ablauf wäre vorstellbar:

  1. Kennenlernen und Austausch über Zoom: über die Bedeutung des Gedenkens an den 22. Juni 1941, Geschichtsbilder in Deutschland und Russland; Wie sehen junge Menschen das deutsch-russische Verhältnis heute? Was wünschen sie sich für die Zukunft? ( 6 – 8 Stunden)

  2. Grundlagen des Filmens mit Hilfe von konkreten Beispielen aus verschiedenen Filmen; Wie schreibe ich ein Storyboard/ ein Drehbuch (8- 10 Stunden); Techniken des Filmens

  3. 2- 3 Wochen: Filme werden in Kleingruppen gedreht ( dies können Interview mit Zeitzeugen und anderen Erwachsenen sein, kurze Spielfilme; Wichtige Orte des Erinnern;

  4. Über Zoom gemeinsames Besprechen der gedrehten Filmclips; Gemeinsamer Filmschnitt, angeleitet durch den Regisseur und Filmemacher Marco Pejrolo

  5. Deutsch-russische Movie-Night per Live-Stream mit allen Beteiligten (youtube) Möglichkeit des Gesprächs mit den Mitwirkenden

Bei Interesse bitte melden bei: W53Jakober@gmx.de

Partner*innen