Select Page

DINA.international

A digital meet-up platform for international youth work

Select Language

DINA.international

DINA.international is an internet platform offering organisational and communication tools for your international youth exchange projects. DINA stands for Digital International Networking Activities.

How to create the atmosphere of a youth exchange in virtual space? Our digital meeting and conference centre gives you the opportunity to prepare projects and discuss them afterwards using video calls. You can even conduct whole exchange projects online. It is also possible to involve your interpreters. On top of that, DINA.international offers a range of collaboration tools such as file storage, chat, to-do-lists and calendars. You can use the platform to present your projects and tell the others about them.

Functions

Video conference

Our video tool enables you to get together with your participants in different virtual spaces and to create the correct atmosphere for your meeting.

Organising a project

You can manage files with Nextcloud, create calendars and to-do-lists or collaborate via pads.

Messenger

Using the rocket.chat messenger you can send direct messages to your organising team or to your participants via different channels, and also with the mobile app.

All functions at a glance

Who can use DINA.international?

  • Extracurricular youth work professionals
  • teachers and mentors in vocational training who organise school exchange projects
  • youth group leaders
  • multipliers
  • education professionals
  • adolescents, children, young adults and schoolchildren taking part in school exchange projects

How can I use DINA.international?

Register free of charge and create a user account.

Select the expert centre or the funder who forwarded you here.

Launch a project and create a group.

Invite your partners and colleagues to the group and plan together.

Establish YOUR digital conference centre!

Currently on the platform

3777

Users

270

Projects and groups

347

Posts

Digital conference centre

Projects and groups

Basketball baut Brücken - Kurt-Tucholsky-Oberschule & Cao Yang No 2. High School
Projekt

Basketball baut Brücken - Kurt-Tucholsky-Oberschule & Cao Yang No 2. High School

Ein neues Land, seine Sprache und Kultur durch den Sport kennenlernen: Das ist das Ziel von Basketball baut Brücken, dem gemeinsamen Projekt von ALBA BERLIN und dem Bildungsnetzwerk China, gefördert durch die Stiftung MErcator. Es fördert den interkulturellen Austausch zwischen Schüler:innen aus China und Deutschland. Im Rahmen von AGs werden Sprachkompetenzen und Basiswissen über China…

News

Sylvia Kosek-Liguz

Deutsch-Französische Studientagung 21.10.-24.10.2021

Wie können wir Jugendbegegnungen organisieren, die gleichzeitig attraktiv und für unsere unterschiedlichen Zielgruppen zugänglich und erschwinglich sind? Welche Rolle spielt dabei der Unterschied zwischen Jugendlichen aus dem ländlichen Raum und aus den diversen städtischen Milieus? Wie können regionale Traditionen und urbane Trends in unsere Programme eingebunden werden? Wie unterscheidet sich die soziale und berufliche Perspektive junger Menschen in der Stadt und auf dem Land? Wie stark beschäftigt sie die eigene kulturelle Identität?

Mit diesen und anderen Fragen werden wir uns bei der diesjährigen Deutsch-Französischen Studientagung beschäftigen. Dafür haben wir externe Fachleute aus der Jugendhilfe in Deutschland und Frankreich gewonnen, die unser Verständnis der Wirklichkeit vertiefen und mit uns nach praktischen Lösungen für unsere deutsch-französischen Projekte suchen werden.

Sehr herzlich laden wir Euch gemeinsam mit unserem französischen Partner, der Mission Locale des Bords de Marne, zur

Deutsch-Französischen Studientagung „Soziale Perspektiven junger Menschen in der Stadt und auf dem Land" vom Donnerstag, 21.Oktober bis Sonntag, 24.Oktober 2021 ins Internationale Evangelische Tagungszentrum Wuppertal ein.

Alle weiteren Informationen findet Ihr unter folgenden Link: https://www.aej.de/startseite/termine-details?tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Bnews%5D=2229&cHash=8700fa6588898b633e4c89b84463dd9e

Durch die freundliche Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks sind wir in der Lage, unsere Studientagung für die Teilnehmer*innen für einen Teilnahmebeitrag von 100,- Euro anzubieten.
Teilt unsere Einladung gerne mit anderen Interessierten!!

Partners