Seite wählen

DINA.international

Die digitale Begegnungs-Plattform der Internationalen Jugendarbeit

Select Language

DINA.international

DINA.international ist eine Internetplattform mit Tools zur Organisation und Kommunikation für Ihre internationalen Jugendaustausch-Projekte. DINA steht dabei für „Digital International Networking Activities“.

Die Atmosphäre einer Jugendbegegnung online einfangen: Mit unserem digitalen Begegnungs- und Tagungshaus haben Sie die Möglichkeit, sich zum Beispiel für die Vor- oder Nachbereitung einer Begegnung per Video zu treffen oder sogar ganze Austauschprojekte online durchzuführen. Auch Ihre Dolmetscher*innen können Sie einbinden. DINA.international bietet darüber hinaus Tools zur Zusammenarbeit wie eine Dateiablage, einen Chat oder To-Do-Listen und Kalender. Sie können die Plattform auch nutzen, um Ihr Projekt zu präsentieren und anderen davon zu erzählen.

DINA.international nutzt einen deutschen klimaneutralen Server, ist datenschutzkonform, werbefrei und nach aktuellen EU-Sicherheitsstandards gestaltet. Die Plattform ist ein gemeinsames Projekt der Fach- und Förderstellen der Internationalen Jugendarbeit.

Funktionen

Videokonferenz

Unser Videotool ermöglicht es Ihnen, mit den Teilnehmenden in verschiedenen Räumen zusammenzukommen und die richtige Atmosphäre für eine Begegnung zu schaffen.

Projektorganisation

Sie können Dateien mit einer Nextcloud verwalten, Kalender und To-Do-Listen anlegen oder kollaborativ in Pads arbeiten.

Messenger

Mit dem rocket.chat-Messenger können Sie in verschiedenen Channels Direktnachrichten an Ihr Orga-Team oder Ihre Teilnehmenden schreiben – auch in einer mobilen App.

Alle Funktionen im Überblick

Wer kann DINA.international nutzen?

  • Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit
  • Lehrer*innen und Berufsschullehrer*innen, die Schulaustauschprojekte organisieren
  • Jugendgruppenleiter*innen
  • Multiplikator*innen
  • Erzieher*innen
  • Jugendliche, Kinder, junge Erwachsene und Schüler*innen, die an Austauschprojekten teilnehmen

Wie kann ich DINA.international nutzen?

Registrieren Sie sich kostenlos und legen Sie sich ein Benutzerkonto an

Wählen Sie die Fach- oder Förderstelle aus, über die Sie hier gelandet sind

Starten Sie ein Projekt und legen Sie eine Gruppe an

Laden Sie Partner*innen und Kolleg*innen in die Gruppe ein, um gemeinsam zu planen

Richten Sie sich IHR digitales Tagungshaus ein!

Aktuell auf der Plattform

2164

Nutzer*innen

170

Projekte und Gruppen

192

Beiträge

Digitales Tagungshaus

Projekte und Gruppen

Fachaustausch zwischen den Jugendparlamenten aus Salzgitter & Créteil (Partnerstädte)
Projekt

Fachaustausch zwischen den Jugendparlamenten aus Salzgitter & Créteil (Partnerstädte)

Die Jugendparlamente der Partnerstädte Salzgitter (Deutschland) und Créteil (Frankreich) haben sich vor einigen Jahren in Salzgitter und Hamburg getroffen, um sich über ihre Arbeit auszutauschen. Nun haben wir mit der Corona-Pandemie eine ganz neue und besondere Situation, die teilweise ganz neue Wege der Zusammenarbeit und Öffentlichkeitsarbeit erfordert. So wollen die Jugendparlamente sich nun erneut treffen…

Neuigkeiten

Benjamin Holm

Eigenes Forum "Deutsch-Russischer Jugendaustausch" -jetzt dort eintragen

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Spezifische Angebote und Informationen zum deutsch-russischen Jugendaustausch findet sich hier:

https://dina.international/group/forum-drja/

Wir freuen uns über den Beitritt zu dieser Gruppe..

PS: hier im Forum DINA werden weiterhin allgemeine - länder und programmübergreifende Informationen und Ausschreibungen geteilt

Kateřina Vnoučková

„Gemeinsam auf dem Weg zur Erinnerung“ – Ein Gespräch mit den Herausgeber:innen - "Společnou cestou ke vzpomínkám" - rozhovor s vydavateli publikace

Besonders in der deutsch-tschechischen Zusammenarbeit spielt die historisch-politische Bildung und damit verbunden die Aufarbeitung der gemeinsamen Historie ein wichtige Rolle. Mit Materialien und Methodenbausteinen eröffnet die Publikation weitere Orte in Deutschland und Tschechien für eine deutsch-tschechische Erinnerungsarbeit mit Jugendlichen. Gerade ist der zweite Band „Gemeinsam auf dem Weg zur Erinnerung“ erschienen.

Herausgegeben wurde der Band 2021 von Václava Kutter Bubnová und Bernhard Schoßig, die im Gespräch mit Thomas Rudner, Leiter von Tandem Regensburg, und Dr. Anja Prölß-Kammerer, Einrichtungsleiterin von DokuPäd– Pädagogik rund um das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg, die Publikation vorstellen werden.

Das Gespräch am 14. Mai (19-20 Uhr) ist Teil des Seminars zur historisch-politischen Bildung für Fachkräfte der Jugendarbeit, dieser Programmpunkt ist aber auch für ein breiteres Publikum geöffnet. Bitte melden Sie sich bis zum 11. Mai 2021 hier an: https://tandem-org.eu/app/formulare/formular?formular=240711

--

Způsob zacházení s vlastní historií a ponaučení, které z ní plyne, představuje velkou výzvu. Společný přístup a česko-německá setkání mládeže na památných místech s odbornou podporou pracovníků památníků dodávají této práci více impulzů pro budoucnost. Na začátku letošního roku byl vydán druhý svazek publikace "Společnou cestou ke vzpomínkám", který nabízí metodické podklady k česko-německým setkání na památných místech. 14. května v 19 hodin Vás zveme na online rozhovor s vydavateli této publikace. Rozhovor bude simultánně tlumočen.

Hosté: Václava Kutter Bubnová (Max Mannheimer Studienzentrum), Bernhard Schoßig (Ludwig-Maximilians-Universität München), Dr. Anja Prölß-Kammerer (ředitelka DoKuPäd - Pädagogik rund um das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände Nürnberg) Moderace: Thomas Rudner, ředitel Tandemu Regensburg

Rozhovor je součástí Semináře k historicko-politickému vzdělávání pro pracovníky s mládeží, je však otevřen i široké veřejnosti. Pro účast na akci se prosím přihlaste vyplněním tohoto formuláře do 11. května 2021.

Katja Shkaruba

Beratungscafé #13 // Erste praktische Übungen mit DINA.international 🤸!

In unserem nächsten Beratungscafé am 11. Mai um 16.30 lernen wir DINA ganz praktisch kennen👩‍💻. DINA.international ist eine Plattform der Fach- und Förderstellen zur Unterstützung und Vernetzung von Aktiven im internationalen Jugendaustausch. Die Plattform bietet ganz unterschiedliche Tools der Zusammenarbeit 🔧, die wir gemeinsam entdecken und kleinere Aufgaben in Gruppen ausprobieren möchten. Wir freuen uns, wenn Sie (wieder) dabei sind ! 👉 Einfach den Link anklicken und das Beratungscafé betreten!

Partner*innen