Seite wählen

DINA.international

Die Plattform zum Vernetzen, Organisieren und Austauschen in der Internationalen Jugendarbeit

Select Language

DINA.international

DINA.international ist eine kostenlose Internetplattform mit vielen Tools zur Organisation und Kommunikation für eure Projekte. Unter anderem bieten wir dir Tools für Videokonferenzen, Chat und eine Dateiablage für die Zusammenarbeit mit anderen Nutzer*innen auf unserer Plattform.

Auf DINA.international könnt ichr euch in Gruppen und Projekten organisieren, andere Projekte und Menschen kennenlernen und euch austauschen. Ihr könnt euch und euer Projekt auf einer Microsite vorstellen, Partner*innen für eure Projekte finden und von den Ideen und Beispielen anderer profitieren.

Funktionen

Videokonferenz

Eure Dateien und Ordner könnt ihr demnächst mit nextcloud verwalten und lokal synchronisieren. Für das Hosting sorgen wir.

Nextcloud

Eure Dateien und Ordner könnt ihr demnächst mit nextcloud verwalten und lokal synchronisieren. Für das Hosting sorgen wir.

Messenger

Mit dem rocket.chat-Messenger könnt ihr Direktnachrichten an euer Team und in eigene Channels schreiben – auch auf der mobilen App.

Alle Funktionen im Überblick

WER KANN DINA.international NUTZEN?

Für Jugendliche

  • auf der Suche nach Kontakten in anderen Ländern
  • die Kontakt zu Jugendlichen in anderen Ländern suchen
  • die einen Austausch machen möchten

Wie kann ich die Plattform nutzen?

Registriere dich kostenlos und lege ein Benutzerkonto an

Wähle deine Partnerorganisation, über die du hier gelandet bist

Starte ein Projekt und lege eine Gruppe an

Lade Freunde und Partnerinnen in deine Gruppen ein

Starte Videokonferenzen und nutze Tools zur Kollaboration

Aktuell auf der Plattform

1113

Nutzer*innen

115

Projekte und Gruppen

96

Beiträge

Digitales Tagungshaus

No events found

Projekte und Gruppen

OnlineChallenge - Eco Edition
Projekt

OnlineChallenge - Eco Edition

![](https://www.onlinechallenge.cz/wp-content/uploads/2021/02/OnlineChallenge-Presse-26.01.-1024x754.jpg) Česko-německý digitální projekt Druhý ročník úspěšného projektu OnlineChallenge, který vznikl na základě aktuální situace přísných nařízení v březnu 2020. Nabízí nejen digitální mezinárodní zážitek, ale uvědomění si sám sebe, svého chování vůči přírodě a stop, které v ní zanecháváme. Projekt jsme stvořili s myšlenkou zapojit mladé lidi do šíření obohacujících vědomostí a poznatků o…

Neuigkeiten

Svenja Uihlein

---

Wir freuen uns sehr, dass wir für unsere Kick-Off-Veranstaltung „Jugend gestaltet Zukunft“ am 23.03.2021 Herrn Dr. Christian Lüders für einen Input zum 16. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung gewinnen konnten. Dr. Christian Lüders war bis Dezember 2020 als Leiter der Abteilung „Jugend und Jugendhilfe“ des Deutschen Jugendinstituts (DJI) tätig. Er hat seit Mitte der 90er Jahre an allen Jugendberichten mitgewirkt. Der aktuelle Bericht zur Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter ist auch für den deutsch-tschechischen Austausch wegweisend. Mehr über Dr. Lüders, Deutsches Jugendinstitut: https://www.dji.de/.../gestalter-motivator-mittler-dr... Ein weiterer Gast unseres Online-Kick-Offs ist Barbora Kvasničková, die 2019/2020 als Jugenddelegierte zur Generalversammlung der Vereinten Nationen aktiv war. Im Rahmen dieser Aufgabe konzentrierte sie sich auf vor allem auf Umweltthemen. Ihr Anliegen war es, junge Menschen für dieses Thema zu begeistern. Im Gespräch mit ihr werden wir erfahren, was sie dazu veranlasst hat, sich als UN-Jugenddelegierte zu engagieren, wie junge Menschen ihre Gesellschaft mitgestalten könnDr. Christian Lüders en und wie sich die Pandemie auf das Leben junger Menschen auswirkt. Sie können sich bis zum 15.03.2021 für den Kick-Off "Jugend gestaltet Zukunft" anmelden. Mehr Infos unter: http://jugend-gestaltet-zukunft.eu/

Svenja Uihlein

**Einladung zum Kick-Off des Tandem-Schwerpunkts „Jugend gestaltet Zukunft“**

Termin: 23. März 2021, 14.00 – 18.00 Uhr Treffpunkt: DINA.international, das Online-Tagungshaus des internationalen Jugendaustauschs Anmeldeschluss: 15.03.2021

Der Link zum Tagungsraum, das Veranstaltungsprogramm und weitere Informationen, werden den Angemeldeten nach dem 15.03.2021 per Mail zugeschickt.

Alle, die bereits einen deutsch-tschechischen Jugend-, Schüler:innen- oder Fachkräfteaustausch durchführen oder Interesse am Austausch haben, sind herzlich eingeladen am deutsch-tschechischen Online-Auftakt in das Jahr 2021 teilzunehmen.

Im Programm haben wir einen Input von Dr. Christian Lüders zum 16. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung, ein Gespräch mit Barbora Kvasničková, Vertreterin der Jugenddelegierten der UN aus Tschechien, eine praktische Schulung zum Einstieg in DINA.international und viele Informationen zu den Angeboten von Tandem.

Die Teilnahme ist kostenlos. Kenntnisse der tschechischen Sprache und Erfahrungen im deutsch-tschechischen Schulaustausch sind keine Voraussetzung. Die Veranstaltung wird simultan gedolmetscht.

Die Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 15. März 2021 möglich. Hier geht’s zum Anmeldeformular

Wir freuen uns sehr, dass wir Dr. Christian Lüders für einen Input zum 16. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung gewinnen konnten. Dr. Christian Lüders, war bis Dezember 2020 als Leiter der Abteilung „Jugend und Jugendhilfe“ des Deutschen Jugendinstituts (DJI) tätig. Er hat seit Mitte der 90er Jahre an allen Jugendberichten mitgewirkt. Der aktuelle Bericht zur Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter ist auch für den deutsch-tschechischen Austausch wegweisend.

Zusatzveranstaltung: Tandem-Beratungscafé, 25.03.2021, 16:00 – 17:30 Wir laden Sie/Euch außerdem herzlich zum 1. deutsch-tschechischen Tandem-Beratungscafé am 25.3.2021 von 16 – 17.30 h ein. Hier besteht die Möglichkeit, sich hinsichtlich der Förderung von Begegnungsmaßnahmen online beraten zu lassen. Dafür stehen die zuständigen Mitarbeiter:innen von Tandem Regensburg und Tandem Pilsen für das außerschulische Arbeitsfeld sowie für das Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ zur Verfügung. Für Anfragen zum schulischen Austausch kommen wir nach vorheriger Anmeldung gerne auf Sie zu, um individuelle Termine zu vereinbaren.

Bitte melden Sie sich bei Interesse am Beratungscafé ebenfalls direkt im Anmeldeformular an. Wir freuen uns auch hier über Ihre/Eure Teilnahme!

Hier ein Blick in das Programm zum Kick-off: bis 14.00 Ankommen im Plenum (Raum geöffnet ab 13.40; individuelle Technik-Checks fakultativ)

14.00 Organisatorisches vorab Begrüßung durch die Leiter der Koordinierungszentren Einführung in den Tandem-Schwerpunkt „Jugend gestaltet Zukunft“

14.30 Christian Lüders (bis 2020 DJI) 16. Kinder- und Jugendbericht zum Thema „Förderung
demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter: Ergebnisse für den deutsch-tschechischen Jugend- und Schüler:innenaustausch

15.00 Pause

15.15 Fragen und Diskussion zum Input zum 16. Kinder- und Jugendbericht

15.45 Interview/Gespräch mit einem:r Vertreter:in der Jungen Delegation Tschechiens bei der UNO zur Rolle der Jugendlichen in der Pandemie (anderes Thema möglich)

16.30 Pause

16.45 Praktische Einführung in die Nutzung von DINA.international mit Benjamin Holm (DRJA)

17.45 Tandem-Jahresprogramm 2021

18.00 Ende der Veranstaltung

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Tandem-Team tandem@tandem-org.de

Claus Bietz

Einladung zum zweiten digitalen Gespräch

Impulse. Internationale Jugendarbeit und Nachhaltigkeit. Donnerstag, 25. Februar 2021, 18.00-19.30 Uhr

Nachhaltigkeit ist zum Schlüsselbegriff für den politischen, sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Veränderungs- und Lernprozess für eine zukunftsfähige und lebenswerte Welt für alle geworden. Nicht zuletzt mit der Fridays for Future-Bewegung gewinnt das Thema für junge Menschen weiter an Bedeutung.

Internationale Jugendarbeit kann dabei im gemeinsamen Austausch die globale Dimension des eigenen Lebens vor Augen führen und einen wichtigen Beitrag zur Veränderung im Denken und Handeln leisten. Wir wollen darüber ins Gespräch kommen, wie Nachhaltigkeit als Themenschwerpunkt und - ganz praktisch - in der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Projekts umgesetzt werden kann.

Impulsgeberin: Elisa Bodenstab Unsere Impulsgeberin leitet als freiberufliche Umweltreferentin Workshops, die die gemeinsame Erarbeitung von Strategien zur nachhaltigen Entwicklung zum Thema haben. Gleichzeitig gestaltet sie als Mitbegründerin von Perpetuum Mobility e.V. lokale und internationale Jugendprojekte, bei denen aktive Beteiligungsprozesse und die ressourcenschonende Umsetzung im Fokus stehen.

Impulsgeber: Sebastian Wehrsig „Verschiedene Menschen zusammenbringen, von der Natur und einander lernen und die Welt nachhaltiger gestalten.“ So beschreibt unser Impulsgeber seine Arbeit als Bildungsreferent für nachhaltige Entwicklung und Transformation in der Villa Fohrde. Dabei helfen ihm seine Neugier, seine Erfahrung in der internationalen politischen Bildung und seine Freude an der Natur - in Brandenburg, im Kaukasus und an vielen anderen Orten.

Vorschau März 2021 // Impulse. Internationale Jugendarbeit und über Sexualität reden. April 2021 // Impulse. Internationale Jugendarbeit, Partnerschaft und Konfliktkultur.

Partner*innen