Showing 50 of 91 results with topics: Mobility

  • Skizzenberatung für den internationalen Austausch der STW
  • Brigitte Sauzay Programm
  • Conférence Maghreb / Maghreb Konferenz (03.11.21 - 06.11.21) - Tunis
  • Balloon&Media
  • Zwischen zwei Sprachen - deutsch-polnisches Sprachmittler-Training vom 3.-7.01.2022
  • Uferlos - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit (IJA) im Freistaat Sachsen
  • Volker Löschhorn Educational film about ballooningSafe the date for our next meeting balloon&media: 01.06.2021 20:15hrs (1st june 2021 8.15pm). We want to see the film together and discuss how we can use the information in our project.
  • Werner Buss
  • Volker Löschhorn DFJW Workshop Ballon&Media: Anmeldeformular deutsch onlineDie Formulare für französisch und polnisch folgen in den nächsten Tagen. # Steckbrief Workshop * Ballonfahren und darüber berichten. * deutsch-französisch-polnische Jugendbegegung (wird vom Deutsch-Französischen Jugendwerk gefördert.) * Für Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren, Vorkenntnisse nicht notwendig. * Vom 18. bis 27. August 2021 * In Bitterfeld-Wolfen (am Bahnhof Bitterfeld halten ICE und Regionalzüge.) Veranstaltet in Zusammenarbeit von Atelier de l'Aérostation, der Luftsportjugend des DAeC und Hifly. * Organisiert von Ballaeron e.V. Zum Anmeldeformular: https://www.balloonwiki.org/de/doku.php/dfjw/2021workshop-anmeldung **Zusatz-Info vom 5.7.2021** Hallo zusammen, nachdem sich die Corona-Lage entspannt könnt ihr euch jetzt für den deutsch-französisch-polnischen Workshop Ballon&Media vom 18.08.-27.08.2021 in Bitterfeld/Deutschland anmelden. Warum Workshop? Aus euren Reihen wurde immer wieder mal an uns herangetragen, dass wir doch auch etwas für die erwachsene Jugend anbieten möchten. Deshalb kamen wir auf die Idee mit dem Workshop zur Unterscheidung zum seit 2003 DFJW-Ballonjugendlager. Natürlich gehören die bekannten Aktivitäten einer internationalen Jugendbegegnung dazu, und natürlich möchten wir auch gemeinsam Ballonfahren. Für euch die Gelegenheit den Ballonsport überhaupt oder wenn ihr hier schon Erfahrung habt, den Gasballonsport kennenzulernen. Und was bedeutet Media? Wir alle haben Erfahrungen mit Medien, sei es dass wir selbst veröffentlichen, oder Beiträge anderer konsumieren. Im Workshop haben wir vor, gemeinsam das Ballonfahren in Szene zu setzen. Und gerade unsere unterschiedlichen Perspektiven machen den Austausch spannend. Zur Teilnahme benötigt ihr keine Vorkenntnisse, Interesse genügt. **Bedingungen:** Ihr wohnt in Deutschland, Frankreich oder Polen und seid zwischen 16 und 26 Jahre alt. Ort des Workshops: Ballonstartplatz des Bitterfelder Vereins für Luftfahrt e.V. in der Richard-Schütze-Str.1 in 04964 Bitterfeld-Wolfen https://goo.gl/maps/q56nVXuJ9MNCd5HY9. Unterkunft und Verpflegung: Wir zelten auf dem Ballonstartplatz des Bitterfelder Vereins für Luftfahrt e.V. und nutzen dessen Einrichtungen. Die Verpflegung bereiten wir teils selbst zu, oder beziehen sie extern. Teilnehmerbeitrag: EUR 150,00 (enthält Unterkunft, Verpflegung, Ballonfahren, Freizeitprogramm). Vor Ort benötigt ihr kein Geld, außer ihr möchtet euch zusätzlich beispielsweise Süßigkeiten kaufen. Fahrtkostenzuschuss: Für notwendige individuelle Anreisen kann ein Fahrtkosten-Zuschuss gemäß den Richtlinien des DFJW gewährt werden. Der Zuschuss darf die tatsächlichen Kosten nicht übersteigen. https://www.dfjw.org/ressourcen/fahrtkostenberechnung-fur-die-forderakten-im-dfjw.html **Zur Situation COVID19** Wenn es auch zur Zeit danach aussieht, dass wir den Workshop durchführen können (mit Hygienekonzept und Tests), so kann sich die Situation in den nächsten Wochen ungünstig entwickeln. Wir denken das wir vier Wochen vorher zumindest einen Trend erkennen können, ob es geht oder nicht. Wir werden am 21. Juli 2021 entscheiden, ob die Situation es zulässt die Planung aufrecht zu erhalten. Fragen? Richtet sie an uns über folgende E-Mail-Adresse: workshop@balloonwiki.org Oder hier in DINA. Wir freuen uns auf eure Anmeldungen! Anmeldeschluss ist der 20. Juli 2021 oder wenn wir voll sind. Für das Organisations-Team: Volker Löschhorn
  • Volker Löschhorn Formularz zgłoszeniowy polski onlineDzień dobry! Wreszcie gotowy jest formularz rejestracyjny dla uczestników z Polski. Zapraszamy do reklamowania warsztatów. Oficjalnie mogą w nim uczestniczyć młodzi ludzie w wieku od 16 do 26 lat. W indywidualnych przypadkach możemy zrobić wyjątek w górę lub w dół. A jeśli ktoś jest chętny do pracy w zespole liderów, mamy jeszcze dwa miejsca bez limitu wieku. Pozdrawiam Volker. [Formularz zgłoszeniowy polski](https://www.balloonwiki.org/pl/doku.php/wymiana_mlodziezy/2021warsztat_rejestracja)
  • Aerolabo
  • Arbeit und Leben Partnertagung Arbeitskreis Internationale Bildung
  • Arbeitszimmer des Innovationslabors
  • Arbeit und Leben International Partner Network
  • games-int.eu - Ein Textprojekt
  • Testprojekt_Hamburg
  • Ballaeron - Ballooning Youth Exchange International
  • Infopoint: školky / KiTas
  • Tandem - Předškolní / Vorschulisch
  • Sebastian Zick
  • Explore+
  • Bernd Böttcher
  • Carolin Wenzel
  • POWER
  • Réseau PP-PM / Netzwerk PP-PM
  • Testworkshop I
  • Pawel Prokop
  • Seba Maass
  • KlimaXion
  • InFInIT Formation de base franco-germano-espagnole à l'animation interculturelle/ deutsch-französisch-spanische Grundausbildung
  • Virtual Balloon Distance Race
  • Aneta Koppernock
  • Jana Kremling
  • Katrin Haft
  • Tanja Gerasimchuk
  • Moritz Behncke
  • Svenja Uihlein **Einladung zum Kick-Off des Tandem-Schwerpunkts „Jugend gestaltet Zukunft“*****Termin: 23. März 2021, 14.00 – 18.00 Uhr Treffpunkt: DINA.international, das Online-Tagungshaus des internationalen Jugendaustauschs Anmeldeschluss: 15.03.2021*** Der Link zum Tagungsraum, das Veranstaltungsprogramm und weitere Informationen, werden den Angemeldeten nach dem 15.03.2021 per Mail zugeschickt. Alle, die bereits einen deutsch-tschechischen Jugend-, Schüler:innen- oder Fachkräfteaustausch durchführen oder Interesse am Austausch haben, sind herzlich eingeladen am deutsch-tschechischen Online-Auftakt in das Jahr 2021 teilzunehmen. Im Programm haben wir einen Input von Dr. Christian Lüders zum 16. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung, ein Gespräch mit Barbora Kvasničková, Vertreterin der Jugenddelegierten der UN aus Tschechien, eine praktische Schulung zum Einstieg in DINA.international und viele Informationen zu den Angeboten von Tandem. Die Teilnahme ist kostenlos. Kenntnisse der tschechischen Sprache und Erfahrungen im deutsch-tschechischen Schulaustausch sind keine Voraussetzung. Die Veranstaltung wird simultan gedolmetscht. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 15. März 2021 möglich. [Hier geht’s zum Anmeldeformular](https://tandem-org.eu/app/formulare/formular?formular=233593) Wir freuen uns sehr, dass wir Dr. Christian Lüders für einen Input zum 16. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung gewinnen konnten. Dr. Christian Lüders, war bis Dezember 2020 als Leiter der Abteilung „Jugend und Jugendhilfe“ des Deutschen Jugendinstituts (DJI) tätig. Er hat seit Mitte der 90er Jahre an allen Jugendberichten mitgewirkt. Der aktuelle Bericht zur Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter ist auch für den deutsch-tschechischen Austausch wegweisend. Zusatzveranstaltung: Tandem-Beratungscafé, 25.03.2021, 16:00 – 17:30 Wir laden Sie/Euch außerdem herzlich zum 1. deutsch-tschechischen Tandem-Beratungscafé am 25.3.2021 von 16 – 17.30 h ein. Hier besteht die Möglichkeit, sich hinsichtlich der Förderung von Begegnungsmaßnahmen online beraten zu lassen. Dafür stehen die zuständigen Mitarbeiter:innen von Tandem Regensburg und Tandem Pilsen für das außerschulische Arbeitsfeld sowie für das Programm „Freiwillige Berufliche Praktika“ zur Verfügung. Für Anfragen zum schulischen Austausch kommen wir nach vorheriger Anmeldung gerne auf Sie zu, um individuelle Termine zu vereinbaren. Bitte melden Sie sich bei Interesse am Beratungscafé ebenfalls direkt im Anmeldeformular an. Wir freuen uns auch hier über Ihre/Eure Teilnahme! Hier ein Blick in das Programm zum Kick-off: bis 14.00 Ankommen im Plenum (Raum geöffnet ab 13.40; individuelle Technik-Checks fakultativ) 14.00 Organisatorisches vorab Begrüßung durch die Leiter der Koordinierungszentren Einführung in den Tandem-Schwerpunkt „Jugend gestaltet Zukunft“ 14.30 Christian Lüders (bis 2020 DJI) 16. Kinder- und Jugendbericht zum Thema „Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter: Ergebnisse für den deutsch-tschechischen Jugend- und Schüler:innenaustausch 15.00 Pause 15.15 Fragen und Diskussion zum Input zum 16. Kinder- und Jugendbericht 15.45 Interview/Gespräch mit einem:r Vertreter:in der Jungen Delegation Tschechiens bei der UNO zur Rolle der Jugendlichen in der Pandemie (anderes Thema möglich) 16.30 Pause 16.45 Praktische Einführung in die Nutzung von DINA.international mit Benjamin Holm (DRJA) 17.45 Tandem-Jahresprogramm 2021 18.00 Ende der Veranstaltung Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Ihr Tandem-Team tandem@tandem-org.de
  • Maria Molis
  • Marion Gouillé
  • Vlada Safraider
  • Magdalena Antoniewicz
  • Евгения Лесюкова
  • Елене Гиль